Re: Morbus Basedow bei 10 Jahre alter Tochter

Geschrieben von Karen am 09. November 2003 17:23:32:

Als Antwort auf: Morbus Basedow bei 10 Jahre alter Tochter geschrieben von Kerstin am 06. Dezember 2002 19:37:05:

>Liebe kerstin,
meine Antwort kommt so spät, weil ich jetzt erst entdeckt habe, daß es Euch gibt. Wahrscheinlich haben sich alle Probleme in Luft aufgelöst in der langen Zwischenzeit.
Es würde mich dennoch interessieren wie es bei Euch gelaufen ist mit dem Carbimazol.
Ich hab davon nähmlich eine saftige urtikaria als Reaktion gezeigt und reagiere seit dem, was meine Haut betrifft, immernoch ganz leicht allergisch. Das ist nun fast 2 Jahre her.
Mittlerweile habe ich eine Radiojodtherapie gemacht und bin ganz gut eingestellt. Ich bin mir aber unsicher ob ich nun auf den Augen Probleme habe.
Schmerzen hatte ich nie ,nur Symtome der ÜF:Nervosität usw.
leider bin ich so ein Computerlaie, daß ich eine Homepage nicht zustande bringe, sorry
Liebe Grüße Karen


Antworten: